Entspannungsübungen und Links

Eine Botschaft für den Tag (aus: HERZENSTÜREN ÖFFNEN von Eileen Caddy, mit freundlicher Genehmigung des Greuthof Verlags

          

Bodyscan - Basisübung

 

YouTube-Video Bodyscan Meditation MBSR 30 Minuten mit Astrid Pesendorfer:

Wenn du dieses Video anklickst, wird deine IP-Adresse an YouTube übermittelt. Nähere Informationen zum Datenschutz bei eingebetteten YouTube-Videos findest du hier

 

Alternativ dazu ein Bodyscan mit freundlicher Genehmigung der Techniker Krankenkasse, dieser kann hier downgelowdet werden. 

 

Sofort anhören (MP3):

Bodyscan Einführung MP3 

Bodyscan Anleitung MP3

Bodyscan mit Musik MP3

 

Wer dies in einem Kurs bei eine(r/m) sehr erfahrenen und ausgebildeten Achtsamkeits-Lehrer(in) lernen möchte, wird weiter unten bei MBSR fündig.      

Soforthilfe bei Panikattacken

Wenn du das Video anklickst, wird deine IP-Adresse an YouTube übermittelt. Nähere Informationen zum Datenschutz bei eingebetteten YouTube-Videos findest du hier

 

Eine hervorragende, schnelle und hochwirksame Übung, um das Nervensystem in nur einer Minute zu beruhigen. Dr. Andrew Weil empfiehlt, diese Übung 4 Wochen lang zwei mal täglich mit 4 Zyklen zu üben, nach 4 Wochen zwei mal täglich 8 Zyklen. Während der gesamten Übung sollte deine Zungenspitze den vorderen Gaumen hinter den Zähnen berühren. Folgende Anleitung stammt von Dr. Andrew Weil:

  • Atme vollständig hörbar durch den Mund aus,
  • schließe deinen Mund und atme still durch die Nase ein, während du innerlich bis vier zählst,

  • halte den Atem an und zähle dabei bis sieben,

  • atme vollständig hörbar durch den Mund aus, während du bis acht zählst.

  • Atme nun erneut ein und wiederhole den Zyklus noch dreimal für insgesamt vier Atemzüge."

Ausführliche Informationen und zwei weitere Übungen findest du auf der Homepage von Dr. Andrew Weil.

Eine sehr wirksame und schnelle Übung gegen Panikattacken ist die Agni Sara-Atemtechnik. Bereitgestellt und mit freundlicher Genehmigung von Sukadev und Yoga Vidya:

Wenn du das Video anklickst, wird deine IP-Adresse an YouTube übermittelt. Nähere Informationen zum Datenschutz bei eingebetteten YouTube-Videos findest du hier

MBSR

"MBSR (engl: Mindfulness-based stress reduction) hat sich als grundlegendes und am besten erforschtes Achtsamkeitstraining etabliert." (Was ist MBSR? Verband der Achtsamkeitslehrenden MBSR-MBCT) Die meisten Krankenkassen geben mittlerweile Zuschüsse für einen Kurs. Wer dies in Würzburg bei eine(r/m) sehr erfahrenen und ausgebildeten Achtsamkeits-Lehrer(in) lernen möchte, wird hier fündig:

 

MBSR Kurse in Gruppen in Würzburg bei Gisela Schreiber 

MBSR Kurse im Einzelsetting bei Cornelius Collande

Klassische Meditation

 

Wer gerne tiefer einsteigen möchte und klassische Meditation bei erfahrenen ZEN-Meistern lernen möchte, kann das hier tun:

Benediktushof Holzkirchen: Zen und Kontemplation, Kursprogramm

Zen-Einführungskurse Benediktushof

 

Wer täglich meditieren möchte, und dabei nicht alleine sein möchte, kann dort auch um 6:15 Uhr und um 21:00 Uhr gemeinsam online-Sitzen.

Wim Hof Methode: 10 Minuten Power-Sauerstoff-Atmung

Wenn du eines dieser Videos anklickst, wird deine IP-Adresse an YouTube übermittelt. Nähere Informationen zum Datenschutz bei eingebetteten YouTube-Videos findest du hier.

Drei empfehlenswerte Apps zum Thema Dankbarkeit und Entspannung

Wer wenig Zeit hat und in kleinen Schritten täglich Meditation lernen möchte, ohne sich zu überfordern, hier gibt es zwei kostenlose Kurse: 7mind oder macht eine der folgenden Atemübungen der Techniker Krankenkasse: 

Atemzüge zählen MP3

Atemmeditation mit einem Wort (Ein - Aus) MP3

Den Atem beobachten MP3

 

In meiner Praxis und für meine eigene Meditationspraxis verwende ich die Gongs von Insight Timer. Dort gibt es auch viele kostenlose geführte Meditationen.

 

Wissenschaftliche Studien belegen, dass tägliche Dankbarkeit signifikant eine positive Stimmung, Glück, Zufriedenbeit und Erfolg steigert. Diese App arbeitet mit Elementen aus der positiven Psychologie. Vor allem in akuten Krisen hilft diese App, den Kreislauf der negativen Gedanken zu unterbrechen und dadurch für einen Moment die Produktion von Stresshormone zu stoppen. Stattdessen wird Raum frei für die Bereitstellung von Glücks-Botenstoffen, was erwiesenermaßen die Selbstheilungskräfte enorm stärkt: Bliss - Gratitude Journal

 

 

Progressive Muskelentspannung, Autogenes Training und Schlaf

 

Ein empfehlenswertes Album für Progressive Muskelentspannung gibt es bei Largo von Karl C. Mayer.  Dies ist auch auf Spotify erhältlich. Man findet es auch auf YouTube. Ebenso empfehlenswert ist eine CD von Minddrops, erhältlich auf Spotify sowie auf YouTube (siehe Video unten).  Auch die Techniker Krankenkasse bietet Progressive Muskelentspannung als MP3 an.

 

Für Autogenes Training kann ich ein wunderbares Album von Minddrops empfehlen, erhältlich bei Spotify und auf YouTube (siehe Video unten).  Auch Largo bietet ein hervorragendes Album an, erhältlich auf YouTube (siehe Video unten) sowie auf Spotify.  

 

Eine sehr angenehme geführte Einschlafmeditation von Thomas Andres findest du bei Insight Timer. Diese und andere von Thomas Andres gibt es auch auf Spotify.

 

Wenn du eines dieser Videos anklickst, wird deine IP-Adresse an YouTube übermittelt. Nähere Informationen zum Datenschutz bei eingebetteten YouTube-Videos findest du hier

Wenn du eines dieser Videos anklickst, wird deine IP-Adresse an YouTube übermittelt. Nähere Informationen zum Datenschutz bei eingebetteten YouTube-Videos findest du hier

Wenn du dieses Video anklickst, wird deine IP-Adresse an YouTube übermittelt. Nähere Informationen zum Datenschutz bei eingebetteten YouTube-Videos findest du hier

Yoga-Übungen

 

Eine sehr gute Yoga-Übung am Morgen ist der Sonnengruß, sehr schön angeleitet von Lena Zimmermann auf YouTube. Das erste Video ist zum Mitmachen, 12 x Sonnengruß mit Affirmationen, es dauert 15 Minuten und eignet sich hervorragend für die Morgenroutine. Wer den Sonnengruß noch nicht kennt, findet eine Schritt für Schritt-Anleitung im Video darunter.

 

Wenn du eines dieser Videos anklickst, wird deine IP-Adresse an YouTube übermittelt. Nähere Informationen zum Datenschutz bei eingebetteten YouTube-Videos findest du hier

Die nächsten Videos sind sehr effektives Yoga gegen Verspannungen im Schulter und Nackenbereich mit Mady Morrison. Das erste Video dauert 10 Minuten, das zweite 20 Minuten.  Das dritte Video ist Yoga gegen Rückenschmerzen und Verspannungen und dauert 20 Minuten.

Wenn du eines dieser Videos anklickst, wird deine IP-Adresse an YouTube übermittelt. Nähere Informationen zum Datenschutz bei eingebetteten YouTube-Videos findest du hier

Yoga 10-Wochen-Anfängerkurs von Yoga Vidya mit Sukadev für jeden Tag, mit wöchentlichen neuem Video. Es ist überhaupt nicht anstrengend und sehr wohltuend. Die Kurse bauen aufeinander auf. Es gibt jeweils eine ausführliche und informative Yoga-Lektion für die Woche, und zwei Versionen, die Inhalte täglich zu üben, je nachdem, wieviel Zeit man hat. So gibt es eine lange Version (ca. 55 Minuten) sowie eine kurze Fassung (ca. 12-15 Minuten). Bereits nach der ersten Stunde ist die wohltuende Wirkung spürbar. Probieren Sie es aus!

 

Wenn du dieses Video anklickst, wird deine IP-Adresse an YouTube übermittelt. Nähere Informationen zum Datenschutz bei eingebetteten YouTube-Videos findest du hier

Die Fünf Tibeter

Wenn du dieses Video anklickst, wird deine IP-Adresse an YouTube übermittelt. Nähere Informationen zum Datenschutz bei eingebetteten YouTube-Videos findest du hier

 

Die Fünf Tibeter - Sehr gute Anleitung von Bruno Straub, rückenschonend und auch für Senioren geeignete Version

1. Tibeter - das Drehen

2. Tibeter - Beine heben

3. Tibeter - die Rückbeuge

4. Tibeter - die Brücke

5. Tibeter - die Kobra

Focusing

Tiefer Blick auf die Schönheit einer Blume

Hier eine kleine Focusing-Übung mit freundlicher Genehmigung von Klaus Renn, Psychotherapeut und Autor, Leitung Deutsches Ausbildungsinstitut für Focusing, Gründer von www.secret-friend.de. Weitere kostenlose Übungen von Klaus Renn findest du hier oder auf YouTube hier.

 

Wohlwollend - Übung der Inneren Achtsamkeit (aus "Ich zu mir - Eine liebevolle Beziehung zu mir selbst") von Klaus Renn:

Wenn du dieses Video anklickst, wird deine IP-Adresse an YouTube übermittelt. Nähere Informationen zum Datenschutz bei eingebetteten YouTube-Videos findest du hier

 

Hier kann man auch über eine App Focusing üben: Focusing-App von Elmar Kruithoff

 

 

Meditationen nach Thich Nhat Hanh

 

Guided Meditation mit Thich Nhath Hanh:

Wenn du eines dieser Videos anklickst, wird deine IP-Adresse an YouTube übermittelt. Nähere Informationen zum Datenschutz bei eingebetteten YouTube-Videos findest du hier

 

Pebble for your pocket mit Thich Nhat Hanh:

Die 16 Atemübungen mit Thich Nhat Hanh (Video aufgenommen und zur Verfügung gestellt von Hand Energie):

 

Geführte Übungen nach Thich Nhat Hanh, bereitgestellt und mit freundlicher Genehmigung der Sangha Würzburg, Ingeborg Burghardt

Selbstmitgefühl mit Dr. Kristin Neff

 

Entspannen, Trösten, Zulassen: Deutsche Übersetzung der Übung "Soften, soothe, allow: Working with emotions in the body" (15 minutes von Kritin Neff, gesprochen von Dr Christine Brähler:

Wenn du dieses Video anklickst, wird deine IP-Adresse an YouTube übermittelt. Nähere Informationen zum Datenschutz bei eingebetteten YouTube-Videos findest du hier

 

Hier finden sie diese Übung im Original, gesprochen von Kristin Neff:

 

Weitere Übungen von Dr. Kristin Neff

Karen Johnson, Diamond Approach, shares a teaching

 

Karen Johnson, 2019:

Wenn du dieses Video anklickst, wird deine IP-Adresse an YouTube übermittelt. Nähere Informationen zum Datenschutz bei eingebetteten YouTube-Videos findest du hier

Hilfreiche Links zu Kommunikation bei Konflikten

Transaktionsanalyse

Wenn du dieses Video anklickst, wird deine IP-Adresse an YouTube übermittelt. Nähere Informationen zum Datenschutz bei eingebetteten YouTube-Videos findest du hier

 

Hier finden Sie Informationen, die aufzeigen, was in konflikthaften Kommunikationen geschieht. Hilfreich hierzu ist auch das Verständnis vom Dramadreieck. Sehr wertvolle Informationen zum Modell der Transaktionsanalyse finden Sie in den Stangl-Arbeitsblättern. Hier einige Beispiele in Dialogen, die die verschiedenen Ich-Zustände (Kind-Ich, Eltern-Ich, Erwachsenen-Ich) veranschaulichen. Wer in dieses Thema tiefer einsteigen möchte, findet im Literaturverzeichnis zwei empfehlenswerte Bücher. 

 

Im Folgenden finden Sie drei einführende Videos von Steffen Raebricht, der Kurse zur Transaktionsanalyse (https://www.transaktionsanalyse-online.de/) anbietet.

 

Drama-Dreieck:

Wenn du eines dieser Videos anklickst, wird deine IP-Adresse an YouTube übermittelt. Nähere Informationen zum Datenschutz bei eingebetteten YouTube-Videos findest du hier

Transaktionsanalyse: Ich-Zustände (Kind-Ich, Eltern-Ich, Erwachsenen-Ich): 

 

Transaktionsanalyse - Überkreuz-Transaktionen:

Wenn du dieses Video anklickst, wird deine IP-Adresse an YouTube übermittelt. Nähere Informationen zum Datenschutz bei eingebetteten YouTube-Videos findest du hier

Gewaltfreie Kommunikation

Wolf und Giraffe

4 Schritte der Gewaltfreien Kommunikation, Arbeitsblatt von Gabriel Fritsch

 

Gefühlsliste (PDF)

 

Bedürfnisliste (PDF)

 

101 Übungen zur Gewaltfreie Kommunikation zum kostenlosen Download

 

Beispiele und Übungsblatt von clar-trainings.de

 

App zur Identifizierung von Gefühlen und darunter liegenden Emotionen mit der Methode der Gewaltfreien Kommunikation: Empathie-Navigator

Kommunikation für Paare

Vögel im Dialog

EPL und KEK / Gesprächstraining für Paare: EPL und KEK wurden vom Institut für Kommunikationstherapie entwickelt. Wissenschaftliche Begleitstudien zeigen, dass die Paare auch noch nach Jahren von den Trainings profitieren: Ergebnisse der EPL-Studie sowie der KEK-Studie. Auch fünf Jahre nach einem Training gehen Paare partnerschaftlicher miteinander um, zeigen im Gespräch mehr Verständnis füreinander und verletzen sich weniger als die Paare der "Kontrollgruppe". Gleichzeitig blieb bei den EPL-Paaren die Zufriedenheit mit der Partnerschaft über den gesamten Erhebungszeitraum von fünf Jahren viel stabiler und es kam zu sechsmal weniger Scheidungen als bei Kontrollgruppen.