Einzeltherapie - psychologische Beratung - Coaching - tiefenpsychologisch fundiert

Von Haus aus arbeite ich tiefenpsychologisch. Meine Tätigkeit in privater Praxis ermöglicht es mir, zusätzlich moderne und kreative Methoden mit einfließen zu lassen, z.B. Elemente aus der systemischen Therapie, der Traumatherapie, der Hypnosetherapie, der Gestalttherapie, der Verhaltenstherapie, der Körperarbeit, Focusing, Arbeit mit dem inneren Kind, dem inneren Kritiker etc., der gewaltfreien Kommunikation, achtsamkeitsbasierte Elemente, Meditation und viele weitere kreative Methoden. 

 

Die Behandlungsdauer insgesamt variiert stark. Mir ist es wichtig, dass Sie möglichst schnell lernen, alleine zu recht zu kommen und sich keine Abhängigkeit aufbaut. Daher lernen Sie hier Techniken, die es Ihnen ermöglichen, diese zu Hause selbständig umzusetzen und im Alltag anzuwenden. Aus diesem Grund gebe ich regelmäßig Übungen mit nach Hause, die ca. 15 Minuten Ihrer täglichen Zeit in Anspruch nehmen. 

 

Um diese " Basics" zu lernen, benötigt es in der Regel 6 bis 10 Stunden. Das Wichtigste ist es, die eigene Mitte wieder zu finden und Boden unter die Füße zu bekommen. Mit anderen Worten: Die Psyche zu beruhigen. Dann ist es auch wieder möglich, ein Gefühl von Verbundenheit mit dem Leben zu entwickeln und neues Vertrauen in sich selbst zu finden. Alles Andere kommt später. 

  

Meine Arbeitsweise richtet sich also an Menschen, die stark motiviert sind, etwas in ihrem Leben zu verändern, die keine Zeit verschwenden möchten mit langen Wartezeiten, sondern eine überschaubare Zeit ernsthaft Kraft und Ressourcen für ihre Gesundheit investieren möchten. Daher richtet sich mein Angebot in der Regel an Selbstzahler. Es ist sehr unwahrscheinlich, dass das Honorar von den Krankenkassen erstattet wird. Falls Sie dazu Informationen benötigen, finden Sie diese hier

 

Natürlich muss auch der "Draht" stimmen. Erwiesenermaßen ist für den Erfolg einer Behandlung ausschlaggebend, dass die "Chemie" zwischen Klient und Therapeutin stimmt. Dies lässt sich leichter herausfinden, wenn man sich in einem einmaligem Vorgespräch persönlich kennenlernt. Danach können wir beide dann darüber nachdenken, ob es Sinn macht, sich auf einen mindestens 6 Termine dauernden tieferen Prozess einzulassen. Hier kann ich dann einen Rabatt zum regulären Honorar anbieten. 

 

Wenn nun noch Fragen offen sind, oder Sie neugierig geworden sind, können Sie mich gerne unverbindlich anrufen oder mir eine Mail zukommen lassen.