Aktuelle Termine:

Meditation zum Feierabend

Start 15.9.2022: Mittwoch, Donnerstags und Freitags, Uhrzeit: 18:15 bis 19:00 Uhr, die Teilnahme ist kostenlos. 

 

Wir sitzen 30 Minuten in der Stille. Meditations-Kissen und Unterlagen sind vorhanden. Eine Anmeldung ist beim ersten Mal aus datenschutzrechtlichen Gründen über mein Kontaktformular erforderlich. Bitte gib den Termin an, an dem du kommen möchtest, da der Platz begrenzt ist. Ich freue mich auf Dich! 

EIN KURS IN WUNDERN ® - Übungsgruppe

Findet unregelmäßig auf Anfrage Mittwochs 18:15 Uhr statt. Die Teilnahme ist kostenfrei. 

 

Wir sitzen 20 Minuten in der Stille. Dann lesen wir ausgewählte Texte und Übungen aus EIN KURS IN WUNDERN ®. Meditations-Kissen und Unterlagen sind vorhanden. Eine Anmeldung ist beim ersten Mal aus datenschutzrechtlichen Gründen über mein Kontaktformular erforderlich. Bitte gib den Termin an, an dem du kommen möchtest, da der Platz begrenzt ist. Ich freue mich auf Dich!

 

Die folgenden Informationen werden wunderbarerweise vom Greuthof Verlag kostenlos bereitgestellt, die ich hier mit dessen freundlicher Genehmigung verlinke: 

 

EIN KURS IN WUNDERN ®

 

Kurzinformation

 

Vorwort 

 

STUDIUM EKIW ® - Begleitmaterial

 

Die Foundation For Inner Peace ® stellt auf ihrer Webseite freundlicherweise eine 

Onlineversion des Übungsbuchs von EIN KURS IN WUNDERN ® und auf englisch sogar das komplette Text- und Lehrerbuch bereit.

 

Inhaltsverzeichnis Lektionen

 

Kalender Tageslektion

 

Weitere wechselnde Angebote

Die Angebote auf den folgenden Seiten finden unregelmäßig (entsprechend der Nachfrage) in meiner Praxis statt. Da die Räumlichkeiten begrenzt sind, bitte ich unbedingt um vorherige Anmeldung. Die Seminare finden nur bei ausreichender Teilnehmerzahl statt. Genaue Termine und Kosten erfrage bitte telefonisch oder per Mail. Du kannst die Termine auch bequem per Newsletter erhalten.

 

Je nach Nachfrage biete ich folgende Gruppen an:

Kriterien, die gegen ein Gruppenangebot sprechen

Gruppe
  • schwer steuerbare dissoziative Zustände,
  • schwer steuerbares Aggressionspotenzial,
  • psychosenahe Zustände und alle Formen von Psychosen,
  • ernsthafte Zwangsstörungen,
  • akute Suizidalität,
  • schwere Suchterkrankung (stoffliche und nichtstoffliche)
  • Persönlichkeitsstörungen wie Borderline-, narzisstische- und andere Persönlichkeitsstörungen.

In vorliegendem Falle spreche bitte mit einem Facharzt oder frage deine Krankenkasse nach spezifischen Gruppenangeboten.

 

Falls du unter schwerwiegenden psychischen oder körperlichen Erkrankungen leidest, bitte ich dich um Verständnis, diese vorher bitte unbedingt ärztlich abklären zu lassen. Die Angebote ersetzen keinen Arzt.